200818_merlin-fibercheck_DST1289_full.jpg

Sensorpatch: ies200

Sensortechnologie für Rotorblätter

Last-, Dehnungs-, Blattwurzelsensorik

Der ies200 (integrated embroidered sensor 200 [mm]) kann die auftretenden Verformungen über die gesamte Nutzungsdauer der Rotorblätter messen. Durch die Herstellung in einer prelaminierten Form, dem Messbogen, kann der gestickte Dehnungssensor unter Laborbedingungen auf das Glasfasermaterial aufgebracht und mit der Matrix verbunden werden. Dieser ist dadurch für den Einsatz direkt bei der Blattherstellung und als nachträgliches Sensor-Patch robust gekapselt.

Der ies200 ist aus hochwertigem GL-zertifizierten Glasfaserlaminat hergestellt, um möglichst identische mechanische Eigenschaften wie der zu überwachende Rotorblattwerkstoff zu erhalten.

Laden Sie hier unser Datenblatt herunter.