IMG_20170914_092844446.jpg

Bauwesen 

Feuchteerfassung mit der TexMessbox

Die TexMessBox ist ein intelligentes, Mikrocontroller-basiertes Messsystem zur Feuchtigkeitsüberwachung von Bauwerken aller Art. Mithilfe der produkteigenen hochempfindlichen Elektroden werden feinste Änderungen der Feuchte von Wänden, Decken und Böden detektiert. Mithilfe dieser Messdaten können die Ursachen verschiedenster Feuchtigkeitsprobleme ermittelt und mit anschließender fachlicher Auswertung lokalisiert und bewertet werden.

Das Mess- und Speichersystem der TexMessbox kann dabei, individuell auf die jeweiligen Kundenwünsche angepasst, als komplett autarkes, teilautarkes oder vollständig integriertes System installiert werden.

Das Messsystem findet in Neubauten oder Bestandsimmobilien mit Sanierungsvorhaben Anwendung. Unabhängig von örtlichen Gegebenheiten, auftretendem Schadensbild oder individuellen Bauwerkseigenschaften wird durch die Langzeitüberwachung mithilfe der TexMessBox eine präzise Fehleranalyse gewährleistet.

Die gewonnenen Daten ermöglichen es, gezielte Angebote bei Drittanbietern einzuholen, wodurch die Effektivität von Sanierungsmaßnahmen gesteigert und Kosten eingespart werden.

Das Überwachungssystem wird daher als Unterstützung für Eigentümer, Sachverständige, Dienstleister, Verwalter und Bauherren empfohlen.

​In Kooperation mit 

und dem